Steffen_Siguda

Steffen Siguda

Corporate InfoSec Officer (CISO)

ams OSRAM Gruppe

 

Steffen Siguda, Corporate InfoSec Officer

 

Herr Siguda ist seit 2021 weltweit für die Informationssicherheit (InfoSec) im neuen ams OSRAM-Konzern verantwortlich und erweitert damit seine CISO-Erfahrung aus dem früheren OSRAM Konzern, die er seit 2013 inne hatte.

In dieser Funktion führt er eine globale Organisation mit InfoSec-Kontaktpersonen an allen OSRAM Standorten, seine Gruppe entwirft und überwacht aber auch alle technischen Sicherheitsfunktionen des Unternehmens (Firewall, Virenschutz, Applikationssicherheit).

Ams OSRAM sieht Bedrohungen der Informationssicherheit nicht nur im technischen Bereich, deshalb wird seit Jahren großer Wert auf Schulungen und Awareness gelegt. Insbesondere mit globalen Awareness-Tests wurden signifikante Erfolge erzielt, die sich in der regelmäßigen Abwehr von teilweise hochkomplexen Social-Engineering-Angriffen auszahlen.

Da ams OSRAM eine „Cloud first“ Strategie verfolgt, sind die aktuellen Schwerpunktthemen Cloud Sicherheit (insbesondere der Bereich Identität), Zero-Trust Konzepte und Daten-orientierter Schutz (z.B. Digital Rights Management bei Dokumenten).

Zur optimalen Integration der Informationssicherheit in die Applikationslandschaft des Unternehmens ist Herr Siguda auch als Datenschutzbeauftragter der OSRAM GmbH tätig. Er ist als CISSP und CIPP/E zertifiziert.

Vor dem Engagement im Bereich Informationssicherheit/Datenschutz war Herr Siguda nach dem Informatik-Studium an der TU München u.a. am Aufbau eines unternehmensweiten Netzwerks und dem Einstieg in die SAP CRM Welt beteiligt.

© 2021 BlackBerry Limited. Alle Rechte vorbehalten.       Privacy Notice